1. Etappe Weststeirischer Jakobsweg Thal bei Graz - St. Pankrazen

Strecke: 20,3 Km

Aufstieg: 581 m

Abstieg: 281 m

Dauer: 6:00 Std.

Höchster Punkt: 766 m

Tiefster Punkt: 435 m

Beste Jahreszeit: März - November


 

Wegbeschreibung

Vor der von Ernst Fuchs gestalteten Jakobskirche in Thal bei Graz stehend, gehen wir beim Amtsgebäude Thal die Kirchbergstraße rechts runter in die Unterthalstraße. An der Raika vorbei, gegenüber dem Cafe Manifredi (Pilgerstempel) folgen wir links dem Straßenverlauf der Unterthalstraße. Beim Musikheim vorbei biegen wir links in die Eckstraße, um dem Weg 35 zu folgen. Nach ca. 40 m hinter dem Ortsende Thal-Eck geht links ein schmaler Fußweg in den Wald. Diesem folgen wir, bis wir wieder auf die Straße gelangen. Bei der Ebenstraße marschieren wir rechts bergauf (Weg 31) bis zur Abzweigung Kapellenweg. Wir halten uns wieder rechts in Richtung Kapelle auf der Schotterstraße (ca. 50 m) und biegen beim Haus Kapellenweg 9 in die steil bergauf führende Straße. Diese führt uns direkt durch einen gut begehbaren Waldweg, bis wir wieder zur Asphaltstraße gelangen. Wir biegen rechts in die Gemeindestraße und gehen ca. 800m bis zum Jostbauer Kreuz. Links beim Kreuz vorbei folgen wir der Markierung durch den Wald danach auf der Straße am Waldrand entlang bis zum Wendlleiten Kreuz. Wir halten uns links am Grazer Umlandweg (GUW) und sehen erstmals vor uns das bezaubernde Schloss Plankenwarth.

 

Bis zum Gasthaus Binderwirt sind es noch einige hundert Meter, wo wir uns stärken können. Nach dem Parkplatz gehen wir weiter rechts auf der Landesstraße am Schloss Plankenwarth vorbei und gelangen nach ungefähr 3,4 km zur Kirche St. Oswald bei Plankenwarth in 550 m Seehöhe. Bei der Stiege zur Kirche St. Oswald  gehen wir ca. 80 m rechts den asphaltierten Weg bergab und biegen bei der Landesstraße links ein. Nach weiteren 40 m biegen wir wieder rechts ein und gehen in Richtung Haflingerhof. Vorbei am Buschenschank Staberhansl sind es noch weitere 600 m bis wir links nach Stiwoll abbiegen. Ein Besuch in der spätromanischen Kirche in Stiwoll lohnt sich, zu den Sehenswürdigkeiten der Kirche gehören die Barbaraglocke, die zu den ältesten Glocken der Steiermark zählt, das Fresko des Hl. Christopherus an der Nordseite, der Taufstein mit dem Becken und das tiefer gelegte Skelett vor dem Altar, das vermutlich vom Stifter der ersten Kapelle stammt.

 

Bei der Kirche Stiwoll folgen wir den Straßenverlauf der Landesstraße in Richtung St. Pankrazen. Nach ca. 3,7 km biegen wir rechts in den Stiwollgraben ein, verlassen diesen aber nach einigen hundert Metern und nehmen den Forstweg auf der linken Seite, wo wir nach weiteren 1,4 km bergauf den Ort St. Pankrazen/Gschnaidt  erreichen.

 

Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten (Die Quartiere unbedingt frühzeitig reservieren!)

Restaurant Thalersee

Diese Unterkunft ist ca. 700 m von der Jakobskirche Thal (Start Weststeirischer Jakobsweg) entfernt und befindet sich direkt am Thalersee.

Thalerseestrasse 100, 8051 Graz

Tel: 0316/58-23-90 

Fax: 0316/58-23-90-10

www.restaurant-thalersee.com

Cafe Manifredi (Pilgerbetrieb)

Dieser Betrieb befindet sich direkt am Jakobsweg

Unterthalstraße 36, 8051 Thal

Keine Zimmer

Pilgerstempel



Gasthaus Jungmaier

Dieser Betrieb befindet sich direkt am Jakobsweg

Kirchengasse 7, 8113 St. Oswald b.Plankenwarth

Keine Zimmer

Gasthaus Guggi

Dieser Betrieb befindet sich direkt am Jakobsweg

Jaritzberg 33, 8113 St. Oswald bei Plankenwarth

Telefon: 03123/2349

Keine Zimmer



Buschenschank Staberhansl

Hildegund Scherr

Jaritzberg 41, 8113 St.Bartholomä

Telefon: 03142/8119

Keine Zimmer

Täglich, außer Dienstag und Mittwoch, geöffnet

Gasthaus Baderweber

8113 Stiwoll 32

Telefon: 03142/8112

Keine Zimmer



Gasthof Schwaiger (Pilgerbetrieb)

St. Pankrazen 4, 8153 Gschnaidt

Telefon: +43/3149/2214

Dienstag Ruhetag

Pilgerstempel

Gasthaus Birkwirt (Pilgerbetrieb)

Familie Höfer

St. Pankrazen 3, 8153 Gschnaidt

Telefon: 03149/2225

Keine Zimmer

Pilgerstempel, Pilgerstein



Privatunterkunft Ludmilla Scherr (Pilgerfreundliche Familie)

St. Pankrazen, Ortszentrum

Telefon: 0664/3642532

Pilgerstempel



Stempelstellen

Pfarramt Thal bei Graz, Pfarrstempel

Cafe Manifredi in Thal, Pilgerstempel

Gasthof Schwaiger in St. Pankrazen, Pilgerstempel

Gasthof Birkwirt in St. Pankrazen, Pilgerstempel

Ludmilla Scherr in St. Pankrazen, Pilgerstempel

Anreise nach Thal

Öffentliche Verkehrsmittel 

Mit dem Bus Nr. 85 vom Hauptbahnhof in Graz bis nach Graz Gösting (Endstation). Umsteigen in den Bus Nr. 48 und bis zur Haltestelle Thal-Kirchberg fahren. Ca. 30 m nach der Haltestelle führt eine kleine steile Straße (ca. 300m) bergauf zur Jakobskirche in Thal bei Graz. Nähere Informationen auf www.oebb.at und Verbundlinie Steiermark www.busbahnbim.at.

Verein zur Förderung der steirischen Jakobswege 

                               Am Kainachbogen 25, 8572 Bärnbach

                               E-Mail: jakobsweg-weststeiermark(at)gmx.at