3. Etappe Weststeirischer Jakobsweg Bärnbach - Edelschrott

Strecke: 15,5 km

Aufstieg: 514 m

Abstieg: 162 m

Dauer: 5:00 Std.

Höchster Punkt: 794 m

Tiefster Punkt:  427 m

Beste Jahreszeit: März - November


 

Wegbeschreibung

Unser Weg führt uns rechts von der Kirche in Bärnbach durch den Pfarrpark entlang. Weiter geht’s durch die Kirchengasse bis zur Hauptschule, wo wir rechts in Richtung Stadtpark mit dem Mosesbrunnen abbiegen. Nach einem kurzen Aufenthalt im Stadtpark queren wir die Landesstraße und biegen links vor der Bäckerei Köck in den Gehweg ein. Unser Weg führt uns vorbei am Sparmarkt und  weiter bis zum Gasthaus Lackner.. Unmittelbar nach dem Gasthaus Lackner verlassen wir links abbiegend die Hauptstraße und folgen den Straßenverlauf Moosweg für ca. 700m. Wir biegen rechts (Wegweiser Jakobsweg) auf einen Wiesen- und Waldweg ein, bis wir auf eine asphaltierte Straße kommen und schließlich wieder links abbiegen.

 

Vor uns sehen wir das Lipizzanergestüt, das Schloss sowie die Kirche von Piber und folgen den Wegmarkierungen dorthin. Bei der Kirche in Piber gehen wir rechts an der Kirche vorbei, den schmalen Steig hinunter und ein kurzes Stück am Parkplatz entlang. Wir queren die Straße und folgen dem Wanderweg K1 durch den Dechantswald zur Therme Nova. Bei der Therme biegen wir rechts ab und gelangen nach ca. 800m nach Köflach. Ein Besuch in der Pfarrkirche Köflach, ein heller Rennaisancebau und der Besuch der Fußgängerzone laden zum Verweilen ein. Vorbei am Rathaus durch die Judenburgerstraße gehen wir auf der Straße weiter in Richtung Maria Lankowitz, wo wir nach ca. 30 min. bei der Wallfahrtskirche in Maria Lankowitz eintreffen. Der idyllisch gestaltete Pfarrhof mit den Heiligenbildern von Anton Hafner lädt zu einer Rast ein.

 

Von der Wallfahrtskirche in Maria Lankowitz marschieren wir wieder zurück bis zum Kreisverkehr und biegen rechts in die Puchbacherstraße ein und kommen am Gemeindeamt, dem Schloss Maria Lankowitz, dem Golfplatz und der Freizeitinsel Piberstein vorbei, bis wir den Ortsteil Pichling bei Köflach erreichen. Bei der Kreuzung mit der Packer Bundesstraße (B 70) biegen rechts ab und gehen dem Gehsteig entlang dieser Straße bis zum Gasthaus Lustiger Bauer. Wir verlassen die B70 (unmittelbar nach der Brücke) und marschieren rechts auf der Straße weiter. Nach ca. 150 m gehen wir links über eine Wiese auf dem steil bergauf führenden Wanderweg (Hans Klöpfer Weg 91) bis zum Ziel unserer heutigen Etappe: Edelschrott.

 

Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten (Die Quartiere unbedingt frühzeitig reservieren!)

Gasthaus Piberwirt (Pilgerbetrieb)

Diese Unterkunft befindet sich ca. 50 m entfernt vom Schloß Piber

Günter Bardel

Fesselweg 1, 8580 Köflach

Telefon: 03144/3422

www.piberwirt.at

Pilgerstempel

Stadtcafe Pötscher (Pilgerbetrieb)

Hauptplatz 14, 8580 Köflach

Tel.: 03144 / 5841

www.stadtcafe-poetscher.at

Keine Zimmer

Pilgerstempel



Cafe Cappa (Pilgerbetrieb)

Rathausplatz 3a, 8580 Köflach

Keine Zimmer

Pilgerstempel

Gasthof Reinisch

Diese Unterkunft befindet sich direkt am Jakobsweg.

Judenburger Straße 46, 8580 Köflach

Telefon: 03142/ 2653

www.reinisch-gasthof.at



Gasthaus Thöny

Diese Unterkunft befindet sich direkt im Ortszentrum am Jakobsweg.

Hauptstrasse 26, 8591 Maria Lankowitz

Telefon: 03144/2251

Jugend und Familiengästehaus (Pilgerbetrieb)

Diese Unterkunft ist ca. 700 m vom Jakobsweg entfernt.

Am See 2, 8591 Maria Lankowitz

Telefon: 05/7083220

www.jufa.at



Gasthaus Weber (Pilgerbetrieb)

Diese Unterkunft befindet sich am Ortsende von Maria Lankowitz, direkt am Jakobsweg.

Puchbach 92, 8591 Maria Lankowitz

Telefon: 03144/5606

Pilgerstempel

Bauernhof Hacker vulgo Bäckenhubenbauer (Pilgerfreundliche Familie)

Diese Unterkunft befindet sich ca. 3,0 km nach dem Ortszentrum von Edelschrott und liegt direkt am Jakobsweg. Auf der Wanderkarte ist dieser Hof als Pfennighube eingezeichnet!

Herzogberg 260a, 8583 Edelschrott

Telefon: 03145/311 

Pilgerstempel, Pilgerkreuz, Pilgerbrunnen

Sollte eine Übernachtung hier nicht möglich sein, dann weiter bis zum Gasthaus Klug gehen.



Stempelstellen

Gasthaus Piberwirt in Piber, Pilgerstempel

Pfarramt Köflach, Pfarrstempel

Stadtcafe Pötscher in Köflach, Pilgerstempel

Cafe Cappa in Köflach, Pilgerstempel

Pfarramt Maria Lankowitz, Pfarrstempel

Gasthaus Weber in Maria Lankowitz, Pilgerstempel

Cafe Jechart in Edelschrott, Pilgerstempel

Bauerhof Hacker vulgo Bäckenhubenbauer in Edelschrott, Pilgerstempel

Verein zur Förderung der steirischen Jakobswege 

                               Am Kainachbogen 25, 8572 Bärnbach

                               E-Mail: jakobsweg-weststeiermark(at)gmx.at